Barbara  Kandler

„Die Kunst ist zwar nicht das Brot, aber der Wein des Lebens“  (Jean Paul)           

Barbara Kandler ist Gründungsmitglied der KUNSTFREUNDE DONAUWÖRTH. Seit der Gründung des Vereins verwaltet sie als dessen Schatzmeisterin die Finanzen und kümmert sich dankenswerterweise um die ordnungsmäßige Überwachung und Verbuchung der Ein- und Ausgaben. Wegen der Gemeinnützigkeit müssen Steuererklärungen sorgfältig erstellt und beim Finanzamt abgegeben werden. Sie sind die Basis für den Erhalt unserer Gemeinnützigkeit. 

Über die wichtige Tätigkeit des Schatzmeisters hinaus stellt Barbara Kandler Kontakte zu Künstler/innen her, sie verhandelt die Modalitäten der Zusammenarbeit und ist Ansprechpartnerin während der Ausstellungen im Färbertörle. 

Obwohl ihr Kalender als Kaufmännische Büroleiterin eng befüllt ist, koordiniert sie unsere Ausstellungen, wickelt die gesamten Abläufe vom Druck der Einladungen über den Postversand bis zum Ende zur Ausstellung ab. Sie lässt es sich auch nicht nehmen, bei der Mitgliederausstellung selbst Hand anzulegen und persönlich die Bilder im Färbertörle aufzuhängen.


Barbara Kandler ist Stadträtin und Kulturreferentin der Stadt Donauwörth und engagiert sich - neben der Arbeit bei den KUNSTFREUNDEN DONAUWÖRTH - auch in anderen ehrenamtlichen Tätigkeiten.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.